Seit meiner Kindheit schon wollte ich Redakteurin werden. Daher begann ich noch während meiner Schulzeit für die Lokalzeitung meiner Heimatstadt Hagen zu arbeiten. Hier erhielt ich auch den wichtigsten Rat für meine Zukunft: Studieren Sie nicht Journalismus, studieren Sie die Inhalte!

Also führte mich meine Vorliebe für Kunst und Kultur an die WWU Münster, an der ich 2011 meinen Abschluss als Magistra Artium in den Fächern Ur- und Frühgeschichte, Kunstgeschichte und Lateinische Philologie erlangte. Mein Hauptziel hatte ich jedoch nie aus den Augen verloren und es – wann immer möglich – in mein Studium integriert.

In den Folgejahren absolvierte ich mein Volontariat bei der Altertumskommission für Westfalen. Schwerpunkt war hier die eigenverantwortliche Betreuung des Bereichs Redaktion. In zwei Jahren konnte ich so 14 Publikationen mit auf den Weg bringen und während eines Folgevertrages auch noch die 15. abschließen. Mit der Gründung des Redaktionsbüros "Deborah Zarnke – Die Eine für Alles" bin ich endlich an meinem Ziel angekommen und freue mich auf eine spannende und herausfordernde Zukunft.

Lebenslauf

11/2016

Gründung des Redaktionsbüros "Deborah Zarnke – Die Eine für Alles"

 

06/2016–heute

Freiberufliche Archäologin/Kunsthistorikerin

 

01/2016–06/2016

Projektleiterin bei der Altertumskommission für Westfalen

 

06/2015–12/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Altertumskommission für Westfalen

 

06/2013–05/2015

Wissenschaftliche Volontärin bei der Altertumskommission für Westfalen

 

01/2013–04/2013

Lektoratsassistenz für Archäologie im LIT Verlag Münster

 

08/2012–12/2012

Aushilfe im Versand beim LIT Verlag Münster

 

08/2011–09/2011

Anstellung als Grabungshelferin auf der megalithischen Grabung des LWL in Erwitte-Schmerlecke bei Soest

 

02/2011–04/2011

Praktikantin beim Ökotopia Verlag, Münster

 

08/2010–10/2010

Anstellung als Grabungshelferin auf der megalithischen Grabung des LWL in Erwitte-Schmerlecke bei Soest

 

02/2010–07/2010

Studentische Hilfskraft bei Dr. Ulrich Hermanns - Ausstellung Medien Transfer

 

08/2009–09/2009

Grabungshelferin auf dem Ada Tepe, Krumovgrad/Bulgarien

 

07/2009–10/2009

Anstellung zur Unterstützung der Auswertungsarbeiten von archäologischen Schlämmfunden der Grabung Blätterhöhle, Historisches Centrum Hagen

 

02/2009–03/2009

Praktikantin bei der Abteilung für Archäozoologie und Geschichte der Fauna des Zentrums für Baltische und Skandinavische Archäologie der Stiftung Schleswig- Holsteinische Landesmuseen

 

01/2009–07/2011

Studentische Hilfskraft zur Digitalisierung der Diathek am Historischen Seminar, Abteilung für ur- u. frühgeschichtliche Archäologie, WWU Münster

 

11/2008–12/2008

Anstellung zur Unterstützung der Auswertungsarbeiten von archäologischen Schlämmfunden der Grabung Blätterhöhle, Historisches Centrum Hagen

 

09/2008

Praktikantin am Historischen Centrum Hagen

 

10/2001–10/2003

Freie Redakteurin bei der Westfälischen Rundschau für Hagen